Filme die begeistern.

Kontaktieren sie uns!

Dieser Imagefilm betont die Nachhaltigkeit und den Umweltverträglichkeit von Landseife.

Deswegen hat es uns besonders gefreut, den Imagefilm für den Bio-Seifen-Hersteller Landseife zu produzieren. Komplett ohne Stockmaterial haben wir in der Ohligser Heide und in Dormagen schöne Landschaftsaufnahmen eingefangen und mit dem stilisierten Produktionsprozess der Landseife verbunden. Wir haben uns beim Filmlook für einen warmen Ton entschieden, um dem Zuschauer ein wohliges Gefühl beim Anschauen zu geben. Mit einem speziellen Makroobjektiv sind wir der Seife ganz nah gekommen und haben sie trotzdem in voller Größe zeigen können. Etwas, dass wir manchmal bei unseren Produktvideos einsetzen ist Nebel. Auch in diesem Video kam er wieder zum Einsatz. Doch diesmal nicht aus der Nebelmaschine, sondern ganz natürlich früh am Morgen in der Heide. Dafür sind wir sehr gerne sehr früh aufgestanden, der Anblick entschädigte defintiv für den Schlafmangel. Neben der musikalischen Eigenkomposition haben wir den Imagefilm auch noch mit eigenen Soundeffekten versehen, damit die Bilder noch mehr zu Wirkung kommen. Nach intensiver Beratung mit dem Kunden haben wir uns schlußendlich auch noch für eine Sprecherin entschieden, die der Hochwertigkeit des Produktes angemessen ist und den Imagefilm veredelt. Am Ende haben wir auf Wunsch noch verschiedene Versionen vom Imagefilm für die unterschiedlichen Situationen zur Verfügung gestellt. Für Messen, Socialmedia, POS usw. Abschließend können wir sagen: Rundherum glücklich beschreibt die Reaktion des Kunden sehr genau. Bei Landseife lieben sie das Gute der Natur und wir bei der TVGestalter Videoagentur lieben eine gute Videoproduktion. Das perfekte Match. Wer jetzt nach dem Film Lust bekommen hat, seine Hände selber einmal mit der nachhaltigen, traditionell gefertigten Bio Seife zu waschen, der kann gerne im Webshop von Landseife unter https://www.landseife.de/ vorbeischauen und sich persönlich überzeugen. Das ist auch kein Affliate-Link und wir werden nicht für die Werbung bezahlt, wir sind einfach nur überzeugt von dem tollen Produkt. Das sei hier noch erwähnt. Als uns der Unternehmenscoach Björn von Busch ansprach, ob wir seinen Visualisierungsworkshop – “Erfolgsfaktor Flipchart” in einem Seminarvideo knackig darstellen können, sahen wir uns vor eine kleine Herausforderung gestellt. Schließlich ist dies ein Seminar, wo die Menschen zeichnen lernen. Sitzen und stehend, aber viel mehr passiert dort einfach nicht. Deswegen haben wir uns dazu enschlossen, wenn sich schon beim Seminar außer den fleißig zeichnenden Händen nicht viel bewegt, dann müssen wir die Kamera bewegen. Und das haben wir dann auch. Ausgerüstet mit Gimbal und Slider haben wir unseren Kamermann nebst Assistenten von Düsseldorf nach Krefeld geschickt, auf der Suche nach den besten Bildern. Denn was für das Seminar gilt: “Der Mensch kann Bilder besser aufnehmen als Text – dementsprechend lässt sich mit lebendigen Visualisierungen leicht die Aufmerksamkeit lenken.” gilt natürlich auch für ein Video. Ganz ohne Text kamen wir dann aber doch nicht aus, zumal in diesem Fall auch kein Sprecher das Video untermalen sollte. Deswegen haben wir in der Postprouktion in After Effects noch ein paar an die CI angepassten Texttafeln kreiert. Am Ende war Björn von Busch von der Videoproduktion sehr begeistert und hat uns in sein Dienstleisternetzwerk aufgenommen. Besser kann man seine Begeisterung über unserer Videopoduktion wohl nicht zum Ausdruck bringen. Auch in diesem Jahr hat The Jolly Family wieder auf unsere Dienste bestanden und wir denken, wir haben so einiges geboten. Vom Konfetti-Regen in Slowmotion über feuerschwingende Chauffeure bis hin zu Feiern vorm Uerige im Matrix-Style ist dieses Video ein buntes Feuerwerk, dass mit seiner szenisch-inszenierter Geschichte zwischen drin auch mal einen ruhigeren Ton anschlägt. In Zusammenarbeit mit der Agentur Häzzblut ist uns also auch in diesem Jahr hoffentlich wieder ein Meilenstein gelungen, was die Musikvideos im Düsseldorfer Karneval angeht. Also, Boxen an, Pappnase auf, Einhaken zum Schunkeln und ab geht die wilde Fahrt. Viel Spaß mit der Videoproduktion der TVGestalter Videoagentur. Erklärfilme sind im Trend. Und auch dieses Mal vertraute das Autohaus Levy uns wieder bei der Erstellung ihrer Videos. Ob Ihr nun wissen wollt, warum man Sommer- und Winterreifen fahren sollte, wie das neue Navigationssystem von Toyota funktioniert, wie der Parkassistent arbeitet oder worauf Ihr bei einer Fahrzeugwäsche achten solltet: All das erklärt Euch Mr. Toyota von Auto Levy in einem Erklärfilm. Der Folgeautrag für die Firma Trösser/Unipolster aus Köln wurde mit noch größerem Aufwand gedreht. Denn diesmal hat unser Kamerateam Dolly-Schienen im Möbelhaus verlegt, um butterweiche Kamerafahrten zu realisieren. Wenn man sich das Endergebnis anschaut, hat es sich gelohnt, die Fahrten sind zwar klein, aber oho. Und in einem 20-Sekunden-Spot konnten wir einfach nicht länger fahren, obwohl unser Kameramann gewollt hätte. Der Kamermann kommt übrigens aus Düsseldorf, durfte aber trotzdem in Köln drehen ;-) Verschiedene Produktionen für die Facebook- und Youtubepräsenz des Toyota Autohauses Yvel. Autos mal anders beworben.

"Schnell, professionell und immer auf den Punkt!"Tim Bosselmann (MBA/Dipl.Ing), Ltg Marketing & Vertrieb Industrie, Schülke & Mayr GmbH.

"The video exceeded all our expectations."Samuel Tam, Global Head of Marketing der manroland sheetfed GmbH.

"Professionelle und entspannte Zusammenarbeit."Oliver Fedtke, Leiter Online-Marketing EUROFORUM Deutschland SE.