Filme die begeistern.

Kontaktieren sie uns!
Das Eventvideo zur Eröffnung des Beachclubs in Düsseldorf am Robert-Lehr-Ufer, an den Rheinterassen am 28.06.2020. Martin Wilms von der Agentur Häzzblut und Gino von Gino’s Kinderland haben zusammen mit viele Helfern innerhalb von einer Woche eine neue Attraktion aus dem Boden gestampft. Einen waschechten Beachclub mit Strand und Liegestühlen. Während wir mit unserer Drohne über die neue Location fliegen, werden wehmütige Erinnerungen an das legendäre Monkey Island wach. Endlich hat Düsseldorf wieder einen Sandstrand mit Gastronomie zumindest bis Mitte/Ende Augsut. In der Beacharea können ca. 200 Gäste begrüßt werden. Reserviert deshalb bitte rechtzeitig per E-Mail: info@heimatsommer-im-rheinpark.de.  http://www.heimatsommer-im-rheinpark.de Das Video wurde von uns, der TVGestalter Videoagentur Düsseldorf produziert. http://www.TVGestalter.de Eventvideos, Musikvideos, Firmenvideos, Livestreaming – TVGestalter Videoproduktion ist DER Anbieter in und für Düsseldorf. Kameramann, Drohnenpilot, Cutter, Kamerateam, Videoproduktion, die Videoagentur in Düsseldorf. Heute zu Gast im Livestreaming-Event: PD Dr. med. Torsten Feldt vom Institut für Infektiologie der Universität Düsseldorf. Er stellt sich den Fragen aus der Community der Intiative “Düsseldorf hält zusammen”.  Düsseldorf hält zusammen ist eine Initiative, die wir zusammen mit der Agentur Häzzblut im Zuge der Coron-Krise gegründet haben und in der wir neben Talks zum Thema Covid19 immer den Bezug zu Düsseldorf suchen. Für den Livestream stellen wir, die TVGestalter Videoagentur dankenswerterweise ihre Technik, einen Kameramann und Schnittplatz zur Verfügung.  Eine TVGestalter Videoproduktion. http://www.TVGestalter.de Als uns der Unternehmenscoach Björn von Busch ansprach, ob wir seinen Visualisierungsworkshop – “Erfolgsfaktor Flipchart” in einem Seminarvideo knackig darstellen können, sahen wir uns vor eine kleine Herausforderung gestellt. Schließlich ist dies ein Seminar, wo die Menschen zeichnen lernen. Sitzen und stehend, aber viel mehr passiert dort einfach nicht. Deswegen haben wir uns dazu enschlossen, wenn sich schon beim Seminar außer den fleißig zeichnenden Händen nicht viel bewegt, dann müssen wir die Kamera bewegen. Und das haben wir dann auch. Ausgerüstet mit Gimbal und Slider haben wir unseren Kamermann nebst Assistenten von Düsseldorf nach Krefeld geschickt, auf der Suche nach den besten Bildern. Denn was für das Seminar gilt: “Der Mensch kann Bilder besser aufnehmen als Text – dementsprechend lässt sich mit lebendigen Visualisierungen leicht die Aufmerksamkeit lenken.” gilt natürlich auch für ein Video. Ganz ohne Text kamen wir dann aber doch nicht aus, zumal in diesem Fall auch kein Sprecher das Video untermalen sollte. Deswegen haben wir in der Postprouktion in After Effects noch ein paar an die CI angepassten Texttafeln kreiert. Am Ende war Björn von Busch von der Videoproduktion sehr begeistert und hat uns in sein Dienstleisternetzwerk aufgenommen. Besser kann man seine Begeisterung über unserer Videopoduktion wohl nicht zum Ausdruck bringen. Als die Sängerin Yasmin Marie uns fragte, ob wir für ihren Hit “Wir Girls vom Rhing” ein One Shot Video drehen können, haben wir natürlich nicht lange gezögert. War dies doch eine schöne Herausforderung. An einem der letzten Sonnentage im September haben wir uns im Düsseldorfer Medienhafen getroffen und mit rund 50 Leuten ein Gute-Laune-Musikvideo aufgenommen. Die Drehzeit bei diesem One Shot Video war bedingt durch die Länge des Liedes – nicht sehr lang. Jedoch hat die genaue die Positionierung der Darsteller einen Großteil der Zeit in Anspruch genommen. So wurden wir genau zur goldenen Stunde fertig und konnten die Yasmin Marie, die Cheerleader und alle Karnevelisten, die zur Unterstützung gekommen sind, bei besten Lichtverhältnissen einfangen. Mit Gimbal und Steadycamweste lief unser Kameramann rückwärts vorweg und natürlich hat er auch die Skyline von Düsseldorf am Ende gut in Szene gesetzt. Das gehört sich als Düsseldorfer Videoproduktion schließlich so. In der Postproduktion haben wir dem Video durch ein paar Effekte noch den richtigen Pfiff gegeben und herausgekommen ist ein quietschbuntes OneShot-Musikvideo für einen richtigen Ohrwurm. Um es mit Yasmin Maries Worten zu sagen: Bäm, Bäm, Yeah. Auch in diesem Jahr hat The Jolly Family wieder auf unsere Dienste bestanden und wir denken, wir haben so einiges geboten. Vom Konfetti-Regen in Slowmotion über feuerschwingende Chauffeure bis hin zu Feiern vorm Uerige im Matrix-Style ist dieses Video ein buntes Feuerwerk, dass mit seiner szenisch-inszenierter Geschichte zwischen drin auch mal einen ruhigeren Ton anschlägt. In Zusammenarbeit mit der Agentur Häzzblut ist uns also auch in diesem Jahr hoffentlich wieder ein Meilenstein gelungen, was die Musikvideos im Düsseldorfer Karneval angeht. Also, Boxen an, Pappnase auf, Einhaken zum Schunkeln und ab geht die wilde Fahrt. Viel Spaß mit der Videoproduktion der TVGestalter Videoagentur. Als von der Jolly Family die Anfrage kam, ob wir ihr Musikvideo zum Mottolied der Karnevalssession 2018/2019 drehen könnten, haben wir noch nicht gewusst, dass wir Teil von etwas Historischem werden würden. Düsseldorfer und Kölner Jecken vereint in einem Musikvideo, mit Drehorten wie dem Kölner Dom, der Lambertuskirchem Kölner und Düsseldorfer Brauhäusern und und und. Das gab es noch nie und war ein Riesenspaß. Unser Kamerateam kriegt den Song heute noch nicht aus dem Kopf, also Vorsicht: höchste Ohrwurm-Gefahr. Helau und Alaaf! Am 10. Dezember 2017 begeisterten Marina Koslowa, Ludmila Larusso und Igor Borisow die Gäste im Wohnzimmer Düsseldorfs mit weihnachtlichen Klängen. Die TVGestalter Medienproduktion aus Düsseldorf wurde mit der Videoproduktion des Konzertes beauftragt und schickte einen Kameramann ins Andreas Quartier. Unter dem Label “Hochzeitsvideo mit Herz” haben wir für die Traurednerin Janine einen Imagefilm produziert. Sie hat eine freie Trauung in Rees inszeniert, inklusive aller Dienstleister und dabei herausgekommen ist ein wunderbar romantischer Imagefilm über ihre Kunst, nämlich Zeremonien mit Persönlichkeit abzuhalten. Und hier Teil 2: Produziert von der TVGestalter Medienproduktion für die Firma Schülke und ihr Produktkonzept „Mein Hygieneplan“. Die logistische Herausforderung war, dass ein Schülke-Mitarbeiter alle Hauptrollen spielen sollte und dafür mehrmals in die Maske musste. Um möglichst ökonomisch zu drehen, hat unser Kameramann zuerst alle Szenen mit einer Figur abgedreht. Dann wurde der Schauspieler umgeschminkt, um die Gegenparts zu spielen. Der Zusammenbau der Szenen erfolgte dann später in der Postproduktion in Düsseldorf. Wie gut das funktioniert, davon kann sich jeder selbst überzeugen: Einfach das Video anklicken. Für einen neuen Youtube-Kanal einer befreundeten Agentur haben wir deren Videomaterial von verschiedenen Drehs zu einem ansprechenden Trailer zusammengeschnitten. Versehen mit ein paar Effekten kam ein emotionales Video dabei heraus.

"Schnell, professionell und immer auf den Punkt!"Tim Bosselmann (MBA/Dipl.Ing), Ltg Marketing & Vertrieb Industrie, Schülke & Mayr GmbH.

"The video exceeded all our expectations."Samuel Tam, Global Head of Marketing der manroland sheetfed GmbH.

"Professionelle und entspannte Zusammenarbeit."Oliver Fedtke, Leiter Online-Marketing EUROFORUM Deutschland SE.